Über mich

Als Diplompsychologin und systemische Supervisorin und Coach unterstütze ich Sie bei der Beobachtung und Reflexion Ihrer beruflichen Praxis innerhalb und außerhalb von Organisationen.   

 

Mein Weg in die Supervision

Während meiner Tätigkeiten als Diplompsychologin und als examinierte Krankenschwester war mir Supervision stets eine wichtige Begleiterin. Ich habe sie immer als nützlich, sinnvoll und oft auch als heilsam erlebt. Durch diese persönlichen Erfahrungen wuchs in mir das Interesse, diesen Beruf selbst auszuüben.

Der Fels in der Brandung

Ruhe, Kraft, Ausdauer und Kompetenz – diese Eigenschaften ermöglichen es mir, auch in konflikthaften, spannungsreichen Situationen Stabilität zu fördern, Zuversicht zu spenden und dabei den Blick auf das Ganze nicht zu verlieren.

Eckdaten zu meinem Werdegang

1989 – 2000
Examinierte Krankenschwester in der vollstationären Psychiatrie und der ambulanten Pflege

2000 – heute
Diplompsychologin in der Suchthilfe, Beratung und psychosoziale Betreuung sowie verschiedene Leitungspositionen

2016 – 2019
Weiterbildung „Systemische Supervision und Coaching“ im Supervisionszentrum Berlin, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision